CANDIS > Blog > Was gibt es Neues bei CANDIS: Q4 2021?

Was gibt es Neues bei CANDIS: Q4 2021?

Was gibt es Neues bei CANDIS: Q4 2021?

Inhaltsverzeichnis

  1. here comes table of content generated from the blog body H2 tags


Das Jahr ist so gut wie vorüber und auch im vierten Quartal haben wir fleißig an Neuerungen für euch gearbeitet. Eine Übersicht über die neuesten Updates für CANDIS findet ihr hier. 

Dokumente nach Datum filtern

Unter dem Navigationspunkt Dokumente kannst du jetzt deine Liste nach Datum filtern. Das ist besonders dann hilfreich, wenn diese Funktion mit anderen kombiniert wird.

So kannst du z. B.: 

  • die neueste Rechnung eines bestimmten Lieferunternehmens finden, indem du nach dem Namen und dem entsprechenden Monat suchst 
  • noch ausstehende Freigaben überprüfen, indem du das Fälligkeitsdatum in den nächsten drei Tagen ansetzt 
  • Analysen und Budgetkontrollen durchführen, indem du die Liste nach dem letzten Quartal filterst und herunterlädst

Update für den Zahlungsverkehr aus DATEV-Rechnungswesen

Unser neues Update versieht Rechnungen, die in CANDIS als “bezahlt” markiert sind und noch nicht nach zu DATEV exportiert wurden, mit einem Sperrvermerk in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen.

Durch diesen Sperrvermerk im Buchungsvorschlag in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen wird verhindert, dass Rechnungen versehentlich bezahlt werden, nachdem sie in CANDIS auf den Status “bezahlt” gestellt wurden. 

Wichtig: Änderungen des Status „bezahlt" werden nach dem Export nicht mehr synchronisiert. Die Änderungen müssen vor dem Export durchgeführt werden.

Zu diesem Thema haben wir hier noch einen ausführlicheren Artikel.


Ausführliche Infos zu allen Neuerungen und wie genau CANDIS euch helfen kann, erhaltet ihr gerne in einer kostenlosen Kurzberatung mit unseren Experten und Expertinnen.

Hannah Bachmann
Hannah Bachmann

Content Creator

Hannah ist Content Creator bei CANDIS. Interessiert sich für die Kunst des Content Writing, Sushi und ihren Hund Mango

FAQ

Verwandte Artikel

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren Newsletter.

Danke! Ihre E-Mail-Adresse wurde in den Newsletter-Verteiler aufgenommen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.